Bewerbungsverfahren

DGS strebt nach den besten Mitarbeitenden mit überzeugender Fach- und Sozialkompetenz. DGS beschäftigt auch erfahrene Mitarbeitende und weiss deren Engagement und Wissen zu schätzen. Ältere Arbeitnehmende spielen nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch in der Wirtschaft eine zunehmend wichtige und wertvolle Rolle. Wir freuen uns daher auch über Anfragen älterer Berufsleute, sofern Erfahrungen und Anforderungsprofil übereinstimmen.

Für Direktbewerber

  • Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Sollte Ihre Bewerbung nicht vollumfänglich den gewünschten Anforderungen des Jobprofils entsprechen, werden wir Ihnen dies umgehend mitteilen. Andernfalls erfolgt eine Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen zusammen mit den zuständigen Linienvorgesetzten. Gerne laden wir geeignete Bewerber anschliessend zu einem ersten persönlichen Gespräch ein und informieren über weiterführende Schritte.
  • Ihre Bewerbung wird sorgfältig geprüft und vertraulich behandelt. Aus Gründen des Datenschutzes und zu unserer Entlastung retournieren oder vernichten wir sämtliche Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Kandidaten nach dem Bescheid. Beachten Sie zudem, dass per Post eingegangene Bewerbungen zwar ins Auswahlverfahren aufgenommen, aber nicht retourniert werden.
  • Ihr Bewerbungsdossier enthält ein individuelles Bewerbungsschreiben, den Lebenslauf wie auch Arbeits- sowie Aus- und Weiterbildungszeugnisse. Wir können maximal 10 MB an Daten empfangen.

Für Personalvermittler

  • DGS strebt nach den besten Mitarbeitenden mit überzeugender Fach- und Sozialkompetenz - nach Personen, bei denen die eigenen Visionen mit unseren übereinstimmen. Trotzdem DGS bestrebt ist, offene Positionen ohne Unterstützung Dritter zu besetzen, sind wir für Kandidatinnen und Kandidaten externer Dritter offen. Bitte beachten Sie, dass wir eine grosse Übereinstimmung von Erfahrung und Wissen Ihrer Mandanten gegenüber den formulierten Anforderungen erwarten. Bitte stellen Sie uns Vorschläge ausschliesslich an jobs@dgs-druckguss.com zu. Im Regelfall erhalten Sie innerhalb von 10 Tagen ein erstes Feedback.
  • Falls es zu einem Vertragsabschluss mit Ihrer Empfehlung kommt, erhalten Sie von uns eine entsprechende Aufwandsentschädigung. Wir gestalten den gesamten Beschaffungsprozess selbst. Ihre Aufwendungen gelten wir pauschal ab. Für ausgewiesene Fachspezialisten und Führungskräfte sind wir bereit, gesonderte Konditionen zu vereinbaren. Ohne vorgängige Vereinbarung gilt unser Pauschalhonorar.