Portrait

Die DGS Druckguss Systeme AG ist ein international tätiges Unternehmen mit Sitz in St. Gallen. Als ehemalige Druckgiesserei der Bühler AG verfügen wir über umfassende, in über 50 Jahren erworbene Erfahrung in verschiedenen Druckgussverfahren. In einem schnelllebigen Markt ist Anpassungsfähigkeit gefragt. Erleben Sie die DGS mit dem nachfolgenden Imagefilm hautnah.


In den letzten Jahren haben wir uns intensiv auf unser Kerngeschäft, den Aluminium- und Magnesium-Druckguss konzentriert. Das widerspiegelt sich sowohl in unserem Maschinenpark als auch in unseren Anstrengungen, alle Dienstleistungen und Wertschöpfungsschritte entlang der Prozesskette unserer Kernprodukte vollumfänglich anbieten zu können.

Kompetenzen

  • Systemanbieter mit Material-, Produkt- und Prozessentwicklung
  • Druckguss, Wärmebehandlung, Bearbeitung, Montage und Beschichtung
  • 50 Druckgussmaschinen von 250 bis 3200 t Schliesskraft

Produkte

  • Druckgussteile aus Aluminium und Magnesium
  • 95% Automobilindustrie, 5% Industrie -und Konsumgüter
  • Strukturteile, Getriebe-, Lenkungs- und Aggregatebauteile

Legierungen

Aluminium
Magnesium
226 - AlSi9Cu3(Fe)Z
AZ91
230 - AlSi12
AMZ40
231 - AlSi12(Cu)
AM50
239 - AlSi10Mg(Fe)
Strukturguss - AlSi10MnMgSr

Standorte

  • St. Gallen, Schweiz: Seit 1950, Stammsitz, zentrale F&E, Produktion von Aluminium- und Magnesiumteilen, Kompetenzzentrum für Strukturguss
  • Liberec, Tschechien: Seit 1999, Produktion von Aluminiumteilen (inkl. Strukturguss)
  • Nansha, China: Seit 2007, Produktion von Aluminium (inkl. Strukturguss) und Magnesiumteilen sowie Montage von Systemen (Handbremsen)

Mitarbeiter

  • 1’220 Mitarbeitende (Schweiz 480, Tschechien 460, China 300)
  • Zentralfunktionen in der Schweiz
  • Global agierende Projektteams