Wärmebehandlung

Die DGS verfügt an allen Standorten über vollautomatisierte elektrisch beheizte Wärmebehandlungsanlagen für Aluminium Druckgussbauteile nach T5, T6 und T7 Standards, jeweils ausgelegt für mehrstufige Prozesse.

Leistungen

    • Entwicklung von Wärmebehandlungsrezepturen gemeinsam mit Kunden
    • Konstruktion optimaler Gestelle zur Maximierung des Durchsatzes bei gleichzeitiger Minimierung des Bauteilverzugs
    • Konzepte zur schonenden Wärmebehandlung für minimale Bauteildeformation
    • Vollautomatische Prozesse mit Paramter-Überwachung und Rückverfolgbarkeitsmöglichkeit
    • Flexible Anpassungsmöglichkeiten der Einstellungen während des Prozessdurchlaufs
    • Strömungs- und Abkühlsimulation zur optimalen Auslegung der Gestelle und Einstellung der Luftleitbleche und Ventilatoren

    Wärmebehandlungsrezepturen

    • Ein- und mehrstufige Wärmebehandlungsrezepturen T5 / T6 / T7
    • Wärmebehandlungsrezepturen: TL117A, TL117B, TL117C, DBL4918.20, DBL4918.30 und DBL4918.50