Legierungsentwicklung

Die frühe Einbindung in den Entwicklungprozess durch unsere Kunden ermöglicht die Wahl der geeigneten Legierung für die geforderten mechanischen Eigenschaften. Unerwünschte Qualitätseinbussen in der Serienfertigung können somit vermieden werden.

Leistungen

    • Identifikation der bestgeeigneten Legierung für die spezifischen Bauteilanforderungen
    • Durchführung von Versuchsprogrammen mit alternativen Gusslegierungen inkl. Wärmebehandlung
    • Entwicklung neuer Gusslegierungen gemeinsam mit Kunden für Material- und Eigenschaftsuntersuchungen einschliesslich Entwicklung und Simulation der geeigneten Wärmebehandlungs- und Abschreckprozesse

    Legierungen

    Aluminium
    Magnesium
    226 - AlSi9Cu3(Fe)Z
    AZ91
    230 - AlSi12
    AMZ40
    231 - AlSi12(Cu)
    AM50
    239 - AlSi10Mg(Fe)
    Strukturguss - AlSi10MnMgSr